Handyman Jack - Die Gruft
Bestellen bei Amazon.de  
Der Fall Charles Dexter Ward
LPL records

Handyman Jack - Die Gruft

Autoren: F. Paul Wilson
Sprecher: Detlef Bierstedt

Regie, Produktion & Dramaturgie: Lars Peter Lueg
Musik, Arrangements & Instrumente: Andy Matern

Spieldauer: 6 Stunden und 12 Minuten
Gattung: Gekürzte Lesung
Genre: Thriller
Tonträger: 5 CDs

Unverbindliche Preisempfehlung: 25,95 EUR
Erscheinungstermin: Dezember 2008

ISBN 978-3-7857-3710-1
EAN 9783785737101

Publishers Weekly
"Eine hypnotische Mischung aus Detektiv- und Horrorstory.
In diesem fesselnden Thriller überschlägt sich die Action."

Der legendäre erste Roman mit Handyman Jack!

Eigentlich hat Handyman Jack gar keine Zeit, für den Inder Kusum Bakhti eine geraubte Halskette wiederzubeschaffen. Schließlich muss er sich um das Verschwinden der Tante seiner Freundin kümmern. Und das ist vielleicht auch die letzte Chance, seine Beziehung zu retten. Gia hält nicht viel von einem Mann, der "Dinge in Ordnung bringt" und sich dabei meist außerhalb des Gesetzes bewegt. Aber dann stellt sich heraus, dass es um viel mehr als nur um eine Halskette geht. Auf einmal hat es Jack mit einem jahrhundertealten Fluch und einer Brut höllischer Wesen zu tun, die es auf Gias kleine Tochter abgesehen haben.

Wenn der Abfluss mal verstopft ist, sollte man Handyman Jack lieber nicht rufen. Jack repariert nämlich andere Sachen: Probleme, mit denen sonst niemand fertig wird. Sein Job: Er kümmert sich für gutes Geld darum, dass Unrecht bestraft wird. Dabei verlässt er sich auf seine Kombination aus Können und Dreistigkeit. Handyman Jack ist ein Held - aber auch ein Rätsel in Person. Er lebt im Untergrund. Niemand kennt seine Identität. Jack ist eine tödliche Mischung aus "Zorro" und Bruce Willis.

Handyman Jack lebt abseits aller Bürokratie und sozialer Absicherung, als Phantom, das in keiner Kartei geführt wird. Jack ist eine Art paranoider Robin Hood im New Yorker Pulp Fiction Universum. Doch statt Pfeil und Bogen hat er seine Kaliber 45 und agiert nahezu "unsichtbar" im Gedränge des Großstadt-Wahnsinns. Handyman Jack ist ein skurriler Antiheld, den man einfach für sein ungesundes Rechtsbewußtsein lieben muss. Jack hat Kultstatus!

Allein in den Vereinigten Staaten wurden schon über 6 Millionen Handyman Jack Romane verkauft.

F. (Francis) Paul Wilson (geboren 1946) ist ein US-amerikanischer Besteller-Autor von Mystery-, Thriller- und Horror-Romanen. Wilson studierte Medizin am Kirksville College of Osteopathic Medicine und ist heute immer noch praktizierender Arzt. Wilsons bekannteste Romanfigur ist der Anti-Held Handyman-Jack (engl. Repairman-Jack). Neben Mystery-, Science-Fiction- und Horror-Romanen schreibt Wilson auch Medizin-Thriller. Außerdem ist er ein großer Fan von H. P. Lovecrafts Cthulhu Mythos und hat auch selbst ein paar Storys in Anlehnung an diesen Mythos geschrieben. F. Paul Wilson lebt mit seiner Frau, zwei Töchtern und drei Katzen an der Küste von New Jersey.

Detlef Bierstedt ist Schauspieler und Synchronsprecher. Als deutsche Stimme von George Clooney verleiht er diesem Lässigkeit und Charme. Seit 1984 hat er über 600 Synchron-Rollen gesprochen und war als Schauspieler in der TV-Serie "Tatort" zu sehen. Als Spezialist für spannende Thriller hat er auch "Diabolus" von Dan Brown vorgetragen. Nun haucht er Handyman Jack Leben ein.

Lars Peter Lueg ist der exzentrische Verlagsleiter von LPL records. Der finstere Hörbuchverleger hat es sich zur Lebensaufgabe gemacht, das Grauen aus kalten Kellern und feuchten Grüften hinaus in die Welt der Lebenden zu tragen. LPL und seine Partner produzieren ausschließlich Hörbücher und Hörspiele, hinter denen sie zu 100% stehen können. LPL produziert alle Hörbücher & Hörspiele selbst und führt auch Regie. Er erhielt als Produzent einen Preis für "Das beste Hörbuch/Hörspiel des Jahres 2003". Eine seiner Regiearbeiten wurde vom renommierten hörBücher-Magazin mit dem Prädikat "Grandios" ausgezeichnet. Außerdem erhielt er beim Hörspielpreis 2007 eine Auszeichnung für die "Beste Serienfolge".

Andy Matern ist seit 1996 als freiberuflicher Keyboarder, Producer, Remixer, Songwriter und Arrangeur tätig. Er kann mehr als 150 kommerzielle CD-Veröffentlichungen vorweisen. Darunter finden sich nationale und internationale Chart-Platzierungen mit diversen Gold- und Platin-Auszeichnungen. Seine Hörbuch-Rhythmen erreichten schnell Kult-Status bei den Fans und der Fachpresse. Andy Matern wurde als "Bester Hörspielmusiker des Jahres 2005" ausgezeichnet. Sein neuestes Edelmetall wurde ihm für die Musik zu den Dan Brown-Hörbüchern "Illuminati" (Doppel-Platin) und "Sakrileg" (Platin) verliehen.

© LPL records - www.LPL.de Cover Download MP3 Download