Draculas Gast
Der Fall Charles Dexter Ward
LPL records

Draculas Gast

Autoren: Bram Stoker
Sprecher: Lutz Riedel

Regie, Produktion & Dramaturgie: Lars Peter Lueg
Schnitt, Musik & Tontechnik: Andy Matern

Spieldauer: 2 Stunden und 12 Minuten
Gattung: Ungekürzte Lesung
Genre: Horror
Tonträger: 2 CDs

Unverbindliche Preisempfehlung: 19,95 EUR
Erscheinungstermin: Ausverkauft

ISBN 3-7857-1482-3
ISBN 978-3-7857-1482-9
EAN 9783785714829

Lassen Sie sich von diesem spannenden Hörbuch verzaubern!

Obschon ein Jahrhundert gereift, lesen sich die Kurzgeschichten von Bram Stoker wie junger Wein. Sie sind spritzig, süß und berauschen den Genießer. Bram Stoker war seiner Zeit weit voraus ...

In diesem gruseligen Hörbuch finden Sie die drei folgenden großartigen Geschichten:

Ursprünglich bildete die Story "Draculas Gast" ein Fragment des Original-Romans. Bram Stoker kürzte es jedoch selbst heraus und veröffentlichte es gesondert. Beschrieben wird eine mysteriöse Nacht während Jonathan Harkers abenteuerlicher Reise nach Transsylvanien. Der bedrohliche Schatten des Grafen fällt auf Harker und umhüllt ihn mit kaltem Grauen.

"Im Haus des Richters" ist eine klassische Horrorgeschichte aus der Feder des Meisters. Ein nicht gerade fleißiger Mathematik-Student wird zum Opfer eines gespenstischen Geisterhauses.

In "Die Squaw" unterschätzt ein rücksichtsloser amerikanischer Tourist einen animalischen Fluch.

Abraham Bram Stoker (1847 - 1912) war ein irischer Schriftsteller. Er wurde als drittes von sieben Kindern geboren. Er war bis zu seinem 8. Lebensjahr krank und konnte weder alleine stehen noch gehen. Diese traumatische Erfahrung spiegelt sich in seiner literarischen Arbeit wieder. Ewiger Schlaf und die Wiederauferstehung der Toten, das zentrale Thema von Dracula, waren deshalb von großer Bedeutung für ihn. Nicht nur seine Krankheit, sondern auch seine Genesung waren "Wunder" für seine Ärzte. Danach wurde er sogar Athlet und Fußballstar an der Universität zu Dublin. Er studierte Geschichte, Literatur, Mathematik und Physik. Er wurde Beamter, was ihn aber nicht zufrieden stellte.

1890 traf er den ungarischen Professor Arminius Vambéry, der ihm von der Legende des rumänischen Prinzen Vlad Tepes, besser bekannt als Vlad Dracul (Dracula), erzählte. Aus diesem Charakter entwickelte Stoker die Figur des Vampirs Dracula. Er arbeitete 7 Jahre an der Vampir-Saga Dracula, die 1897 veröffentlicht wurde.

Stoker stellt in seinem Roman den Vampir Dracula und seine Zauberkräfte der modernen Technik und Wissenschaft seiner Zeit gegenüber. Doch allein der Glaube an das Übernatürliche, das Annehmen des Undenkbaren und Unaussprechlichen kann das Monster besiegen. Den überragenden Erfolg seines Romans hat Stoker den zahlreichen Verfilmungen zu verdanken. Bram Stoker erlebte den großen Erfolg seines Romans Dracula nicht mehr. Er starb arm und unbekannt 1912 in London; einige Quellen nennen als Todesursache Erschöpfung, andere Syphilis.

Seine Kurzgeschichten sind bislang noch nicht bekannt. Dafür glänzen diese durch brillanten Stil und grandiosen Story-Elementen. Sie sollten in keiner Sammlung fehlen.

Lutz Riedel ist ein hochkarätiger Synchron-Regisseur, Schauspieler und die deutsche Stimme von Timothy Dalton. Er zeigt hier seine herausragenden Sprecher-Qualitäten, die den Hörer mit Spannung verzaubern. Er kann auf über hundert Hörspiele und dutzende fantastische Hörbücher zurückblicken.

Lars Peter Lueg ist der exzentrische Verlagsleiter von LPL records. Der finstere Hörbuchverleger hat es sich zur Lebensaufgabe gemacht das Grauen aus kalten Kellern und feuchten Grüften hinaus in die Welt der Lebenden zu tragen. LPL und seine Partner produzieren ausschließlich Hörbücher und Hörspiele hinter denen Sie zu 100% stehen können. LPL produziert alle Hörbücher & Hörspiele und führt selbst Regie. Er erhielt als Produzent einen Preis für "Das beste Hörbuch/Hörspiel des Jahres 2003". Eines seiner neuesten Produkte wurde vom renommierten hörBücher-Magazin mit dem Prädikat "Grandios" ausgezeichnet.

Andy Matern ist seit 1996 als freiberuflicher Keyboarder, Producer, Remixer, Songwriter und Arrangeur tätig. Er kann mehr als 150 kommerzielle CD-Veröffentlichungen vorweisen. Darunter finden sich nationale und internationale Chart-Platzierungen mit diversen Gold- und Platin-Auszeichnungen. Seine Hörbuch-Rhythmen erreichten schnell Kult-Status bei den Fans und der Fachpresse. Andy Matern wurde als "Bester Hörspielmusiker des Jahres 2005" ausgezeichnet. Sein neuestes Edelmetall wurde ihm für die Musik zu den Dan Brown-Hörbüchern "Illuminati" (Doppel-Platin) und "Sakrileg" (Platin) verliehen.

© LPL records - www.LPL.de Cover Download MP3 Download